09.10.2010

Mailen erlaubt

Tags: Domino Domino Lizenzen
Ist es erlaubt, Mail-In-Postfaecher auf einem Lotus Domino Utility Server einzurichten? Eigentlich eine ganz einfache Frage. Das jedenfalls war mein erster Gedanke, als ein Kunde diese Frage zwecks Klaerung aufwarf.
Ein Blick in die Lizenzbedingungen foerderte folgenden Satz an's Licht:
Licensee is not authorized to:
1. Provide an individual user's primary personal mailbox, or
2. Use IBM Lotus Notes Traveler.


Der Satz scheint mir deutlich. Wenn individuelle, primaere, persoenliche Postfaecher verboten sind, ist alles andere - also auch Mail-In-Postfaecher - erlaubt. Um dem Kunden aber keinen Unsinn zu erzaehlen wollte ich eine zweite Meinung. Doch die Meinungen von Kollegen, Distribution und der IBM Deutschland waren weder eindeutig noch zufriedenstellend. Die IBM behauptete z.B.:
Hallo Hr. Lang,
Sammelpostfaecher sind auch nicht erlaubt. gruss


Kurz und knapp. Aber kann das stimmen? Ich glaube nicht. Und um nicht noch mehr Zeit zu verlieren habe ich jemanden gefragt, der's wissen muss. Und zu meiner grossen Ueberraschung hat Ed auch noch innerhalb von 20 Minuten geantwortet:
A mail-in database is perfectly fine on Domino Utility Server. As you point out the restriction is the serving of a user's primary personal mailbox.

--Ed


Thank you Ed, for your fast reply!

Der Kunde ist happy und ich ein bisschen schlauer.

Search

Calendar

MiscLinks

We Use Ytria Lotus Notes Tools For Faster Notes Development and Better Domino Administration

Tags

Site Info